Häufige Fragen

Für die Digitalisierung der Wirtschaft fehlt immer mehr Personal. Branchenübergreifend ist die Zahl freier Stellen für IT-Fachkräfte 2021 rasant auf 96.000 gestiegen. Das sind 12 Prozent mehr als im Vorjahr (Quelle: Bitkom). Eine Weiterbildung zum Data Analyst, Data Scientist oder Data Engineer bietet dir damit hervorragende Job- und Karriereaussichten.

Mit der zunehmenden Nutzung von Daten zur Entscheidungsfindung in Unternehmen aller Branchen steigt auch der Bedarf an Expert:innen, die diese Daten interpretieren und verwerten können. Als Datenspezialist:in befindest du dich an der Schnittstelle von Technologie und Geschäftsanwendungen, wobei du komplexe Probleme lösen und Erkenntnisse aus großen Datenmengen gewinnen kannst. Dies macht den Beruf nicht nur vielseitig und spannend, sondern versetzt dich auch in die Lage, einen bedeutenden Beitrag zu gesellschaftlich relevanten Themen zu leisten. Deine Arbeit kann in den Bereichen Gesundheit, Umwelt oder Soziales einen entscheidenden Unterschied machen.

Du wirst Teil von Innovationen in Bereichen wie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sein, die die Bedeutung von Datenexpert:innen in Zukunft noch weiter erhöhen werden. Laut des Berichtes „The Future of Jobs Report 2020“ des World Economic Forums und der Europäischen Kommission werden Datenspezialist:innen zu den gefragtesten Berufsgruppen der nächsten Jahre gehören.  Die Ausbildung in Datenverarbeitung vermittelt dir zudem wichtige Kompetenzen wie analytisches Denken, Problemlösung und Kreativität, die in vielen anderen Berufen ebenfalls gefragt sind.

In Sachen Vergütung kannst du ebenfalls mit attraktiven Angeboten rechnen. Die hohe Nachfrage und der Mangel an qualifizierten Datenexpert:innen führen zu überdurchschnittlichen Gehältern, wie die Gehaltsstudie von Robert Half 2021 bestätigt. Mit unsere Bootcamps legst du den Grundstein für deine sichere berufliche Zukunft.

Stell dir vor, du triffst Entscheidungen, die auf soliden, verlässlichen Daten basieren, anstatt auf bloßen Vermutungen. Du verstehst, was deine Kund:innen wirklich wollen und brauchen, weil du ihre Daten analysieren und interpretieren kannst. Außerdem steigerst du die Effizienz deiner Arbeit, indem du Muster und Trends in Daten erkennst und Arbeitsabläufe optimierst.

Mit Datenkenntnissen kannst du dazu beitragen, dass dein Unternehmen im Wettbewerb einen Schritt voraus ist. Du identifizierst und löst Probleme schneller, minimierst Risiken und visualisierst komplexe Daten, um sie deinem Team verständlich zu machen.

Außerdem kann deine Karriere durch den Erwerb von Datenkenntnissen einen bedeutenden Schub noch vorne erfahren. Du öffnest dir Türen zu höheren Positionen und attraktiveren Gehältern. Und nicht zuletzt: Du gewinnst ein tieferes Verständnis für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, Technologien, die in vielen Branchen und Jobs immer wichtiger werden.

Als Datenspezialist:in hast du also die Chance, an vorderster Front der technologischen Entwicklung zu stehen und aktiv mitzugestalten. Du trägst dazu bei, dein Unternehmen voranzubringen und gleichzeitig deine eigene Karriere zu fördern. Also, worauf wartest du noch? Mach den nächsten Schritt und erweitere deine Fähigkeiten im Bereich Datenanalyse mit Greenbootcamps!

In unseren Weiterbildungen lernst du alle Grundlagen und Fähigkeiten, die du für den Berufseinstieg oder die berufliche Qualifikation als Datenexpert:in brauchst. Die Weiterbildung ist ein remote Live-Training mit unseren Data-Experts, sodass du im direkten Austausch und Dialog die Lerninhalte vermittelt bekommst. Die Bootcamps sind auf eine kleine Anzahl an Teilnehmenden begrenzt, um eine möglichst individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Das Live-Trainings mit unseren Datenexpert:innen besteht aus einer Mischung von kurzen Theorieeinheiten, kleinen Quizzen und praktischen Übungen, die das Erlernte festigen, wie auch Programmierübungen, um direkt in die praktische Anwendung und Ausübung der Tools und Skills zu kommen. In unseren Bootcamps wirst du also ideal für eine spätere Anwendung im Beruf vorbereitet.

Neben den wichtigsten Skills eines Data-Experts erhältst du außerdem eine Ausbildung zum/zur IT-Nachhaltigkeitsbeauftragten. Diese Zusatzqualifikation mit einem ITIL® -Zertifikat befähigt dich, unabhängig von deinen regulären Aufgaben Ansprechpartner:in im Unternehmen für alle Fragen rund um Umweltschutz, Energieeffizienz und nachhaltiges Wirtschaften in der IT zu sein.

Am Ende unserer geförderten Weiterbildungen (Data Analyst, Data Scientist und Data Engineer) erwartet dich dazu noch ein Abschlussprojekt. Nach erfolgreichem Bestehen erhältst du von uns ein Abschlusszertifikat, dass deine Teilnahme und gewonnenen Kenntnisse und Fähigkeiten bescheinigt, sowie ein externes ITIL4®-Zertifikat „Sustainability in Digital and IT“.

Ja, auch wenn Du nicht in Deutschland wohnst, kannst du an unseren Weiterbildungen teilnehmen. Dadurch, dass unsere Weiterbildungen unter anderem online stattfinden, bist du flexibel, was den Ort angeht. Da wir auf die Qualität der Weiterbildung einen großen Wert legen, findet diese in Live-Sessions mit unseren Data-Experts statt. Somit empfehlen wir dir, teilzunehmen, wenn du dich in der Greenwich Timezone befindest. Falls du einmal eine Session verpassen solltest, ist dies aber kein Problem. Wir zeichnen alle Live-Trainings auf, sodass du die verpassten Inhalte ganz einfach und für dich zeitlich flexibel nachholen kannst.

Alles, was du brauchst, um teilzunehmen, sind ein funktionierender Computer oder Laptop, ein Internetzugang und Englischkenntnisse auf mindestens B1-Niveau. Da wir wissen, dass technisches Equipment teuer und nicht für jeden einfach finanzierbar ist, stellen wir allen Teilnehmenden an unseren Vollzeit-Kursen „Data Analyst, Data Scientist und Data Engineer“ kostenlos ein neues Macbook Air zur Verfügung, das wir ihnen – nach Ausgleich der Kursgebühr – im Anschluss schenken.

Wir bieten unsere Bootcamps nur auf Englisch an, da wir möglichst vielen Menschen aus Deutschland, aber auch Zugezogenen, Geflüchteten und Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit bieten wollen, an unseren Weiterbildungen teilzunehmen. Außerdem verbindet uns eine besondere Freundschaft und Partnerschaft mit Nigeria, Südafrika, Namibia sowie anderen afrikanischen Ländern, deren Organisationen und wohltätigen Vereinen wir durch ein Teilnahmesponsoring kostenlose Plätze ermöglichen. Diese Plätze gehen an besonders engagierte und talentierte junge Menschen, die aufgrund von politischen und ökonomischen Missständen geringe Jobaussichten in ihren Ländern haben – wir helfen ihnen damit, eine berufliche Zukunftsperspektive zu bieten. 

Es reicht völlig aus, wenn du auf B1-Niveau oder höher bist. Darunter wird es leider nicht gelingen, auch da Englisch die Basis-Sprache in der Informations- und Kommunikationstechnologie ist.

Du musst kein Mathe-Profi sein, um eine Weiterbildung bei Greenbootcamps zu starten. Viele Fähigkeiten werden dir innerhalb der Boocamps vermittelt. Ein Grundverständnis und Offenheit für Mathematik sind aber wichtig. Wenn du dir dennoch unsicher bist, ob deine Vorkenntnisse für unsere Bootcamps (Data Analyst, Data Scientist und Data Engineer) ausreichen, kannst du mit unserem Vorbereitungskurs „How to start coding“ beginnen. Gerne beraten wir dich auch unverbindlich und kostenlos, ob dein Vorwissen ausreicht – buche direkt hier einen Termin.

Voraussetzungen, um an den Bootcamps teilnehmen zu können

Nein, es gibt keinen Einstufungs- oder Aufnahmetest. Bevor du an einem unserer Bootcamps zum Data Analyst, Data Scientist oder Data Engineer teilnehmen kannst, gibt es lediglich ein persönlichesn Vorabgespräch und kurzes Interview mit einem unserer Data-Experts. Diese werden mit dir gemeinsam herausfinden, ob unsere Weiterbildung das richtige für dich sind und dir außerdem all deine Fragen zum Ablauf und den Lehrinhalten beantworten.

Gerne unterstützen wir dich bei dieser Entscheidung. Du kannst einfach ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit unserem Support-Team buchen. Sie werden dir in einem persönlichen Gespräch helfen, herauszufinden, welche Weiterbildung am besten zu dir und deinen Karrierezielen passt. Du kannst das Beratungsgespräch direkt hier buchen.

In der Regel ist dies nicht möglich, da die Module aus dem Lehrplan aufeinander aufbauen. In Einzelfällen können wir aber gerne schauen, ob du eventuell das ein oder andere Modul auslassen kannst, da du hier schon genügen Expertise besitzt. Dies ist aber nur in einem individuellen Beratungsgespräch mit unseren Data-Experts möglich. Einen unverbindlichen und kostenlosen Termin kannst du hier buchen.

Nein, es kommen keinerlei Zusatzkosten auf dich zu. Wir stellen alle Zugänge zu den benötigten Tools und Software kostenlos zur Verfügung. Du musst nur dafür sorgen, dass du einen stabilen Internetzugang hast. Allen Teilnehmenden unserer Vollzeit-Bootcamps „Data Analyst, Data Scientist und Data Engineer“ stellen wir ein kostenloses Macbook Air zur Verfügung, welches sie – nachdem die Kursgebühr zu 100% beglichen wurde – im Anschluss ans Bootcamp behalten dürfen.

Erhalte bis zu 100% der Kosten durch einen Bildungsgutschein erstattet und bekomme ein Apple MacBook Air KOSTENLOS!

Wir stellen Ihnen ein Apple MacBook Air zur Verfügung. Nachdem das Bootcamp vollständig bezahlt wurde, können Sie das MacBook Air behalten.